FörderBausteine

UNSERE FÖRDERBAUSTEINE

Unsere Nachwuchs- und Spitzensportler müssen einen hohen finanziellen Aufwand leisten, um national und international im Sport erfolgreich zu sein. Die SportStiftung Hessen unterstützt mit ihren vier Bausteinen jedes Jahr rund 300 hessische Athletinnen und Athleten in rund 40 verschiedenen Sportarten. Der Förderschwerpunkt ist auf die Nachwuchsförderung ausgerichtet. 

Ein hohes Maß der Transparenz zu allen Förderentscheidungen ist uns besonders wichtig. Alle Förderanfragen erfolgen in Abstimmung mit den jeweiligen Landesfachverbänden. Der Gutachterausschuss beschäftigt sich anschließend intensiv mit allen einzelnen Förderanfragen und gibt Vorschläge zur Entscheidung an den Vorstand der SportStiftung Hessen ab.

Förderanträge

Für Alle: Vom hoffnungsvollen Sporttalent bis zum Olympiateilnehmer.

Unsere Athletinnen und Athleten können zu jeder Zeit einen Förderantrag zur Bezuschussung von sportbezogenen Kosten stellen. Unsere breit aufgestellten Fördermaßnahmen wie beispielsweise die Mitfinanzierung zur Teilnahme an Trainingslagern oder die Bezuschussung von Kosten für die täglichen Fahrten zum Training sind für viele ein wichtiger Beitrag für gute Rahmenbedingungen in ihrem Sport und umfassen in der Regel eine monatliche Förderung in Höhe von 100 bis 300 Euro. 

Eine besondere Unterstützung können finanziell besonders hilfsbedürftige Athletinnen und Athleten erhalten. Sportliche Talente dürfen nicht aufgrund fehlender finanzieller Möglichkeiten „verloren gehen“. Deshalb hat die SportStiftung Hessen auch ihre Fördermaßnahme „Sozialbeihilfe“ im Programm.

Perspektivteam Hessen

Besonders aussichtsreiche hessische Sporttalente benötigen viel Unterstützung. 

Diese Nachwuchshoffnungen haben bereits erste internationale Erfolge feiern können und leisten einen überdurchschnittlichen zeitlichen und finanziellen Aufwand, um den Sprung von der Jugend- in die Aktivenklasse zu meistern. Jedes Teammitglied kann zusätzlich zur Antragsförderung einen jährlichen Förderbetrag in Höhe von 1.200 Euro für sportbezogene Kosten abrufen.

Die Mitglieder des Perspektivteams Hessen haben ihre ausgezeichnete sportliche Perspektive bereits unter Beweis gestellt. Zur Aufnahme gilt in aller Regel eine TOP 3 Platzierung bei internationalen Nachwuchsmeisterschaften und eine Empfehlung seitens des Landesfachverbandes. 

 

ZUM Perspektivteam Hessen

Hessenteam

Unsere Aushängeschilder im hessischen Spitzensport. 

Rund 50 hessischen Athletinnen und Athleten gelingt alle vier Jahre der Traum zur Teilnahme an den Olympischen oder Paralympischen Spielen. Dafür müssen die Weichen in den Vorjahren mit einer optimalen Trainings- und Wettkampfvorbereitung gestellt werden. Um hier bestmögliche Voraussetzungen zu haben, leistet die SportStiftung Hessen einen Beitrag und fördert jedes Mitglied im Hessenteam mit einem monatlichen Betrag in Höhe von 200 Euro. 

Die Mitglieder des Hessenteams haben bereits erste Erfahrungen bei internationalen Meisterschaften sammeln können und können eine Empfehlung seitens des Landesfachverbandes zur Aufnahme vorweisen.

 

ZUM Hessenteam

Stipendien

Ein Studium oder eine berufliche Ausbildung mit dem Sport perfekt kombinieren. 

Spitzensportlerinnen und Spitzensportler streben auch im Beruf nach hohen Zielen. Um Sport und Beruf bestmöglich zu vereinen, werden in einem Bewerbungsverfahren unter allen Mitgliedern des Perspektivteams Hessen und des Hessenteams Stipendien vergeben. Jedes Stipendium beinhaltet eine zusätzliche monatliche Förderung in Höhe von 200 oder 400 Euro und stellt damit eine Topförderung für die einzelnen Stipendiaten bei der SportStiftung Hessen dar.   

Jetzt spenden